• menschen am pc
  • Kommunikation am Tablet
  • Mann am PC

Erweiterte Lernwelten

Die "Erweiterten Lernwelten" (ELW) sind die Grundlage für neue Lehr- und Lernsettings innerhalb der deutschen Volkshochschulen. Die Mitgliederversammlung des DVV hat im Juni 2015 einstimmig beschlossen, zur Umsetzung der Erweiterten Lernwelten, einen Masterplan zu entwickeln.

Das Konzept trennt nicht zwischen analog und digital, sondern stellt konsequent die Lernenden in den Mittelpunkt. Je nach Situation, Anlass oder Bedürfnis kommt die ganze Palette von analogen und digitalen Werkzeugen zum Einsatz, die das Lernen unterstützen. ELW verknüpft beide "Welten" miteinander.

Strategiepapier "Erweiterte Lernwelten" des DVV (pdf)

Resolution: Volkshochschulen fordern digitale Weiterbildungsoffensive 06/2015 (pdf)

Positionspapier zur digitalen Agenda 12/2015 (pdf)

Aktuelle Textbeiträge aus dis.kurs 2016

Mit dis.kurs behalten Sie den Überblick über wichtige Themen rund um die Weiterbildung, die praktische Arbeit der Volkshochschulen und neue Projekte. Das Magazin erscheint vierteljährlich jeweils zum Quartalsende, gedruckt und als E-Paper. Bisher sind im Magazin dis.kurs die folgenden Artikel zum Thema Erweiterte Lernwelten erschienen.

Heft 1 - Grundsatzstrategie Erweiterte Lernwelten - Masterplan beschlossen

Heft 2 - Lounge: Erweiterte Lernwelten

Heft 3 - Volkshochschultag setzt fulminantes Startsignal

Digitale Teilhabe: Das Selbstverständnis der Volkshochschulen im digitalen Wandel

Lesen Sie mehr dazu auf dem Blog des Volkshochschultags!

 

 


Erweiterte Lernwelten

Projektleiterin

Regina Eichen
Tel.: 0228-97569-82
E-Mail: eichen(at)dvv-vhs.de

Projektleiter

Stefan Will
Tel.: 0151-61870877
E-Mail: will(at)dvv-vhs.de

Assistentin

Carlotta Schellschmidt
Tel.: 0228-97569-175
E-Mail: schellschmidt(at)dvv-vhs.de


Strategie ELW - Teil 1

Strategie ELW - Teil 2