Herzlich willkommen

beim Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. Hinter uns stehen über 900 Volkshochschulen in Deutschland. Wir machen uns für die Weiterbildung stark.


In ihrem vorweihnachtlichen Videogruß bedankt sich die Präsidentin des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, bei allen Volkshochschulen und ihren Verbänden für die geleistete Arbeit in diesem Jahr: "Ihre tägliche Arbeit ist es, die dazu beiträgt, dass die Volkshochschulen in Deutschland einen so guten Ruf genießen, dass sie bekannt sind und dass die Menschen ihnen ihr Vertrauen schenken." Sie würdigt die gesellschaftliche Bedeutung von Weiterbildung weltweit, wie sie die Volkshochschulen im Verbund mit dem Institut für internationale Zusammenarbeit des DVV in besonderer Weise anbieten.

Der gesamte Videogruß (mp4-Datei) 

Der Deutsche Volkshochschul-Verband appelliert im Bündnis mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und Gewerkschaften an die künftige Bundesregierung, mehr Geld für die Bildung bereit zu stellen. „Deutschland braucht mehr und bessere Bildung für alle Menschen."

Weiterlesen

Positionierung des DVV: Zusammenhalt durch Weiterbildung

Weiterbildung trägt zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei, wenn sie die Bildungsbedürfnisse der einheimischen Bevölkerung und der Zugewanderten gleichermaßen im Fokus hat und gemeinsame Bildungsprozesse initiiert.

Weiterlesen


News

Zweitägiges Programm im Juni 2018 gilt der VHS in der Migrationsgesellschaft.

Weiterlesen

Ob Volkshochschule, Adult Education Centre, Université Populaire, Community Learning Centre oder Kominkan – Erwachsenenbildungszentren haben weltweit viele Namen. Trotz aller Vielfalt haben sie eines gemeinsam: Sie alle bieten inklusive, flexible und bedürfnisorientierte Angebote für lebenslanges Lernen vor Ort.

Weiterlesen

Wie lässt sich die sprachliche und berufliche Integration (Neu-) Zugewanderter in Volkshochschulen enger verzahnen?

Weiterlesen
Plakat ich will deutsch lernen

Deutsch lernen - jederzeit - an jedem Ort - kostenfrei

Deutsch lernen ist stark nachgefragt. Leider kann momentan nicht jedem Flüchtling sofort ein Platz in einem Integrations- oder Deutschkurs an der Volkshochschule angeboten werden. Trotzdem muss niemand warten. Das Lernportal "Ich will Deutsch lernen" (www.iwdl.de) bietet jedem kostenfrei die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu lernen. Das Portal richtet sich sowohl an Selbstlerner als auch Kursteilnehmer. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mehr Informationen in vielen Sprachen gibt es unter www.grundbildung.de.

Folgen Sie den Social Media Kanälen von "Ich will Deutsch lernen"!

Icon facebook
Icon Twitter
Logo DVV International
Logo telc
Logo Grimme Institut
Logo eaea Member