Frisch aus dem Druck: Die aktuelle dis.kurs Ausgabe

Der neue dis.kurs widmet sich dem Schwerpunktthema Qualifizierung und Weiterbildung hauptamtlicher Mitarbeiter. Weitere aktuelle Themen des Verbandes sind der Auftakt der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung sowie die Frage nach den Konsequenzen für die politische Bildung in so genannten „postfaktischen“ Zeiten.

Bildung stand im Mittelpunkt des Nationalen IT-Gipfels, der im November in Saarbrücken stattfand. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft setzten sich hier mit den Perspektiven des digitalen Wandels auseinander. In diesem Zusammenhang fordern die Volkshochschulen 1 Milliarde Euro für eine digitale Weiterbildungsoffensive. Warum diese Investition notwendig ist, begründet der DVV-Vorsitzende Dr. Ernst Dieter Rossmann (MdB) in der aktuellen Ausgabe von dis.kurs. Das Verbandsmagazin informiert darüber hinaus über den gelungenen Auftakt der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung in Berlin, auf dem der Verband seine Bildungsarbeit vorstellte. Außerdem fragt Prof. Dr. Ulrich Klemm wie die Bildungsarbeit an Volkshochschulen nach der Wahl Donald Trumps politischer werden kann. Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Berichte aus der Praxis finden Sie ebenfalls wieder in unserem Magazin.

Lesen Sie mehr

Logo DVV International
Logo telc
Logo Grimme Institut
Logo eaea Member