Ausschreibungen

Offenes Verfahren: Erneuerung der IT- Infrastruktur, Migration und fortlaufender IT-Servicebetrieb für den Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. - ITDVV_2019

Angebotsfrist: Donnerstag, den 05.09.2018, 14.00 Uhr

Der DVV hat Teile der IT-Serviceleistungen an einen externen IT-Dienstleister ausgelagert. Der Vertrag mit diesem IT-Dienstleister endet am 31.12.2018. Der DVV beabsichtigt weiterhin,  definierte IT-Serviceleistungen durch einen externen IT-Dienstleister erbringen zu lassen und möchte für die nächsten Jahre einen leistungsfähigen Auftragnehmer vertraglich binden, der den Betrieb wesentlicher Teile der IT-Infrastruktur gewährleistet und die Weiterentwicklung des Gesamtsystems vorantreibt.

Der Auftrag gliedert sich in zwei Teilaufträge. Die alte IT-Infrastruktur soll durch eine vom Auftragnehmer für den Auftraggeber beschaffte und in Betrieb genommene neue IT-Infrastruktur abgelöst werden. In einem Übergangszeitraum sollen sowohl für die alte als auch die neue IT-Infrastruktur definierte IT-Serviceleistungen erbracht werden, nach Fertigstellung der neuen IT-Infrastruktur nur noch für die neue.
Als Ergebnis dieser Ausschreibung soll ein Vertrag auf Basis von VOL/B und EVB-IT-AGB zur Beschaffung der dargestellten Leistungen zwischen dem DVV und einem Bieter abgeschlossen werden

Die Beschaffung erfolgt in einem offenen Verfahren nach § 15 VgV.

Aufforderung_zur_Angebotsabgabe_DVVIT_2019
Anlage 1_Rahmenvertrag_ITDVV_2019
Anlage 2_Rahmenvertrag_FormularEinzelauftrag_ITDVV_2019
Anlage 3_Leistungsbeschreibung_ITDVV_2019
Anlage 4_Preisblatt_ITDVV_2019
Anlage 5_Liste der im Leistungsumfang enthaltenen IT-Komponenten_ITDVV_2019
Anlage 6_Bewerbungsbedingungen_ ITDVV_2019
Anlage 7_Darstellung der Bewerber- bzw Bieterkonstellation_ITDVV_2019
Anlage 8_Erklärung der Bewerber- bzw Bietergemeinschaft_ITDVV_2019
Anlage 9_Erklärung der gemeinsame Haftung_ITDVV_2019
Anlage 10_Eigenerklärung Ausschlussgründe_ITDVV_2019
Anlage 11_Nachunternehmerverzeichnis_ITDVV_2019
Anlage 12_Bietererklärung Ausschlusskriterien Wirtschaftlichkeitsprüfung_ITDVV_2019
Anlage 13_Formular_Betreuungsteam_ITDVV_2019
Anlage 14_Formular Referenz Kundenbetreuung_ITDVV_2019
Anlage 15_Formular Personenreferenz_ITDVV_2019
Anlage 16_Vordruck Angebotsschreiben_ITDVV_2019
Anlage 17_Kriterienkatalog zur Wirtschaftlichkeitsprüfung_ITDVV_2019
Anlage 18_Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung_ITDVV_2019
Form_Kennzettel_ITDVV_2019


Öffentliche Ausschreibung der Rahmenvereinbarung: Übersetzungsleistungen im Projekt "Ich-will-Deutsch-Lernen"

Mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung setzt der Auftraggeber im Rahmen der Maßnahme “Ich will Deutsch lernen“ das online Lernportal „ich-will-deutsch-lernen.de“ um. Bei ihm handelt es sich um das größte Teilprojekt der Maßnahme, die eigens für die Zielgruppe Zugewanderte entwickelt wurde.

Für die bestehenden sowie die in der Entwicklung befindlichen Lernportale, Onlinekurse, Apps und Websites sowie für Druckerzeugnisse (wie z.B. Flyer) benötigen wir fortlaufend Übersetzungen in folgende Sprachen: Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch, Griechisch, Hindi, Italienisch, Kroatisch, Kurmanci, Pashto, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Somali, Sorani, Spanisch, Tigrinya, Türkisch und Urdu.

Für die o.g. Sprachen schließt der Auftraggeber mit dem Übersetzer eine Rahmenvereinbarung mit Laufzeit bis zum 31.10.2020 ab. Während der Laufzeit der Rahmenvereinbarung werden Übersetzungsleistungen und Layout-/Satzdienstleistungen in Einzelabrufen beauftragt. Der derzeit geschätzte Auftragswert beläuft sich auf 60 TSD Euro brutto. Das geschätzte Volumen der Übersetzungen beträgt 469.500 Worte. Das geschätzte Volumen der Satzdienstleistungen beträgt 320 Stunden.

Vollständige Bekanntmachung

  1. Aufforderung zur Angebotsabgabe
  2. Bewerbungsbedingungen
  3. Rahmenvereinbarung Übersetzungsleistungen
  4. Eignungserklärung
  5. Preisblatt Übersetzungsleistungen
  6. Leistungsbeschreibung Übersetzungsleistungen
  7. Erklärung der Bewerber bzw. Bietergemeinschaft Rahmenvereinbarung
  8. Verzeichnis der Leistungen anderer Unternehmen
  9. Liste der einzureichenden Unterlagen nach § 8 Abs. 3

Fragen der Bieter, Auskünfte der Vergabestelle (Stand 07.08.2018)

Logo DVV International
Logo telc
Logo Grimme Institut
Logo eaea Member