Bekanntmachung zur Ausschreibung „Evaluation“ im Projekt „Erweiterte Lernwelten“

Die Strategie des Projektes „Erweiterten Lernwelten“ (ELW) zielt darauf ab, Angebote des Lernens mit und über digitale Medien in der Breite und dauerhaft an allen Volkshochschulen zu verankern.

33 Digicircles, d.h. Kooperationen, in denen sich mehrere VHS im Projekt ELW zusammengeschlossen haben, orientieren sich an den Bedarfen und Gegebenheiten vor Ort, spezifizieren davon ausgehend die Ziele des Digicircles und konzipieren das Projektvorgehen mit der Unterstützung der jeweiligen Landesverbände und der Projektstelle beim DVV.

Die Evaluation muss das Ziel verfolgen, die Wirkung der Digicircles vor dem Hintergrund unterschiedlicher institutioneller und struktureller Ausgangslagen und der darauf abgestimmten Projektkonzepte in ihrer Passgenauigkeit zu erfassen.

Ablauf der Angebotsfrist ist am 22. August 2017, 12 Uhr.

Bekanntmachung der Ausschreibung im Pdf-Format

Anlage 1: Leistungsbeschreibung

Anlage 2: Allgemeine Verfahrenshinweise

 

 

Logo DVV International
Logo telc
Logo Grimme Institut
Logo eaea Member